FRISCHBETON

IN 3 MINUTEN

Die Beton2Go Anlage mischt in 3 Minuten 0,50 m³ Beton zum Mitnehmen. Die Bedienung ist einfach und die Abwicklung kontaktlos und unkompliziert.

Als erste Anlage im ostwestfälischen Delbrück freuen wir uns über jeden Abnehmer. Ab 0,15 m³ produzieren wir Ihren Beton für den jeweiligen Anwendungsbereich. Dazu verweisen wir auf unsere Rezept- und Sortenübersicht mit Preisliste.

PRIVATKUNDEN
GEWERBLICH

Ersetzen Sie ihren Betonmischer, verzichten Sie auf teure Sackwaren und nutzen Sie den Frischbeton der Beton2Go Anlage von Kösters Gartenbau GmbH.

Jeder Privatkunde kann auch ohne Registrierung Frischbeton abholen und per EC-Karte, am digitalen Terminal, bezahlen.

Die Auswahl der Betone reicht über Standard-Ortbeton bis hin zum wasserdurchlässigen Drainbeton. Nutzen Sie die Öffnungszeiten am Samstag bis 17.00 Uhr und melden Sie sich bei Fragen oder weiteren Anliegen in der Kösters Gartenbau Zentrale direkt vor Ort.

Verzichten Sie auf Wartezeiten an den Transportbetonwerken und nutzen Sie den Vorteil der kontinuierlichen Öffnungszeiten sowie den totalen Verlust von Wartezeiten und werden Sie Abnehmer der Betonprodukte von der Kösters Gartenbau GmbH.

Die Betone sind für unbewehrte Bauteile ohne Gütezertifizierung einzusetzen. Im Gesamten sind die Rezepte der angebotenen Produkte vergleichbar in Sachen Druckfestigkeiten, WZ-Werte sowie Reinheiten der Sieblinien, der Zusatzstoffe.

Als Gewerbekunde empfiehlt sich eine Anmeldung vor der ersten Nutzung, um vorab ein Kundenkonto und als Rechnungskunde registriert zu werden.

SO GEHT´S

Einsatz der Produkte

 Es handelt sich um Beton für unbewehrte Bauteile ohne Gütezertifizierung. 

Die gesamte Anlage ist ein stationäres Bauteil mit einem angrenzenden Schüttgüterplatz, der baurechtlich der Genehmigungspflicht unterliegt und dort für die nächsten Jahrzehnte Platz findet. 

Die Herstellung der Produkte bezieht sich auf erdfeuchte Betonsorten. 

Eine Mischung ist bis zur plastischen Konsistenz möglich, wird in diesem Fall aber nicht angeboten. 

Die angegeben Druckfestigkeiten sind nicht genormt, sondern ergeben sich von dem angegeben Zementanteil, um einen vergleichbaren Wert zu den üblichen Druckfestigkeiten zu bekommen. Die Produkte eignen sich für den alltäglich Einsatz im Privatgartenbereich und Garten-, Landschafts,- sowie Tief- und Straßenbau. 

Erklärung des Logos

Das Logo zeigt schnell was den Kunden erwartet und spiegelt in „Grün“ die Grundfarbe des Betreibers wieder.  

Der Claim „Wenn`s hart werden muss“ ist im Baustellenalltag bei Kösters entstanden und wird unter Geschichte & Entstehung beschrieben. Die Grafik zeigt ein Zementsilo mit QR-Code. Die Form der Grafik stammt aus der Grafik im Logo von Kösters Garten- und Landschaftsbau.

 Mit dem Silo schließt sich schnell der Kreis zur Betonproduktion zudem verdeutlicht der QR-Code die Innovation der digitalen und personallosen Bestellung am Terminal vor Ort. BETON2GO bedeutet soviel Beton zum Mitnehmen. 

Um eine Verbindung zum Hersteller der Anlage zu bekommen, setzen wir mit einer grauen „2“ den Akzent. Das zeitlose und moderne Logo wird eine enorme Reichweite genießen und ist einprägsam und leicht erklärt. 

Betreiber der Anlage

Die Beton2Go Anlage hat ihren Platz auf dem Betriebsgelände der Firma Kösters Gartenbau GmbH im Zaunkönig 2 in 33129 Delbrück. Die Anlage ist Bestandteil des Betriebes und wird von den Angestellten genutzt und betrieben.

Die Ansprechpartner für die Beton2Go Anlage sind in Notfällen die Geschäftsführer Gerd und Philipp Kösters. Die Inbetriebnahme und die Säuberung der Anlage wird täglich von den Mitarbeitern durchgeführt. 

Das Garten- und Landschaftsbau Unternehmen ist selber starker Abnehmer der selbst hergestellten Betone und bindet die Anlage in Ihren Wochenalltag ein. 

DOWNLOAD

Zaunkönigweg 2  33129 Delbrück

KONTAKT

Beton2go

SERVICE TELEFON

0 52 50 / 99860-0